Gützkow

Gützkow liegt an dem Flüsschen Swinow, das südlich der Stadt in die Peene mündet. Im östlichen Teil der Stadt befindet sich der Kosenowsee.

Sehenswürdigkeiten

Die Pfarrkirche St.Nicolai wurde 1241 erbaut. Sie ist damit eines der ältesten Bauwerke in Pommern. Der gemauerte frühgotische Feldsteinbau mit dem 2-jochigen Langhaus und den Giebel- und Fensterwände in Backsteinen wurde nach dem Stadtbrand von 1729 verändert saniert und 1881 bis 1883 umfangreich umgebaut.

Der Schloßberg Gützkow ist ein bedeutendes europäisches Bodendenkmal und wurde 1930-1934 ausgegraben.

Die Grabkapelle Wieck wurde 1859 erbaut und 1996 bis 2003 rekonstruiert.

Daten

Stadtinformation: Dorfstraße 6, 17495 Züssow Telefon +49 (0) 3 99 59/ 253-0

Einwohner: 2776

Fläche: 34,36 km²

Postleitzahl: 17506

Vorwahl: 038353

Kennzeichen: DM

Links: stadt.guetzkow.de