Kummerow

Kummerow (am See) liegt ca. 6 km nordöstlich von Malchin. Die Gemeinde liegt am Südostufer des Kummerower Sees und die Westgrenze der Gemeinde liegt am Ufer der Ostpeene. Sie liegt zudem teilweise im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See.

Sehenswürdigkeiten

Der Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See liegt im nördlich der Mecklenburgischen Seenplatte in den Landkreisen Demmin, Müritz und Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern zwischen den Städten Dargun, Demmin, Teterow, Malchin und Waren (Müritz). Er wurde 1997 gegründet.

Im Naturpark gibt es drei große Seen: den Malchiner See, den Kummerower See und den Teterower See. Die Peene ist der größte Fluss im Naturpark. Besonderes Merkmal sind die großen Seen, die Flusslandschaften, die jahrhundertealten Eichen, die Schlösser, die Gutshäuser und deren ländliche Parkanlagen.

Daten

Stadtinformation: Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V., Am Bahnhof, Postfach 1123, 17131 Malchin, Tel.: +49 (0) 39 94 / 22 47 55, Fax.: +49 (0) 39 94 / 22 47 56

Einwohner: 688

Fläche: 55,14 km²

Postleitzahl: 17139

Vorwahl: 039952

Kennzeichen: DM

Links: www.kummerow.de + www.Mecklenburgische-Schweiz.de